Loading...
Startseite2021-05-04T09:38:08+00:00

Wer ist Antje Buschschulte?

Das weiß ich selbst nicht immer so genau,
aber vieles von mir und über mein Leben findet ihr hier:
Meine blaue Vergangenheit, meine grüne Gegenwart und meine Gedanken zu kleinen und großen Dingen in meinem bunten Blog.

In letzter Zeit machen sich auch immer wieder Journalisten Gedanken darüber, wie meine sportliche Vergangenheit mit meiner politischen Gegenwart zusammen passt. Mehr dazu auf der Presseseite (neu).

Meine blaue Vergangenheit
Meine grüne Gegenwart
Zum Blog
Zu Presse und Medien

MEINE BLAUE PHASE

Über mein Schwimmen gestern und heute

Wasser ist mein Element und ich liebe das Gefühl, in ihm zu gleiten. Ich kann noch gleiten, nur nicht mehr so schnell wie früher. Schwimmen hat mein Leben geprägt und weit mehr Erfahrungen mit sich gebracht, als den Umgang mit Wasser zu perfektionieren. 1993 hatte ich meinen ersten internationalen Auftritt in der Jugend, von 1995 bis 2008 habe ich bei keinem Großereignis gefehlt und kam meist mit Medaillen nach Hause; insgesamt waren es 54.

Ich war zwar nach meiner aktiven Zeit Vizepräsidentin des Landesschwimmverbands Sachsen-Anhalt, aber heute bin ich aus Mangel an Zeit nicht mehr ehrenamtlich aktiv. Ab und an werde ich als Expertin zum Schwimmen befragt, wie z.B. vom Deutschlandfunk (Link zum Interview) zu den Personalquerelen des DSV.

Mit 18 Jahren war ich die erfolgreichste deutsche Schwimmerin bei der Europameisterschaft in Sevilla 1997 und damit begann sich mein Leben ernsthaft zu verändern. Sogar die Bravo interviewte mich damals. Plätze und Zeiten sind heute nichts als Sport-Historie. Als einzigen Deutschen Rekord halte ich wohl noch den der beständigsten Schwimmerin. Meine liebste Medaille ist Gold bei der WM in Barcelona 2003 über 100m Rücken. Meine Hassliebe waren 200m Rücken, die mir immerhin Olympia-Bronze bescherten. Von meinen vier Olympischen Spielen in Atlanta, Sydney, Athen und Beijing, bleiben mir fünf Bronzemedaillen und großartige Erinnerungen.

Mehr über meine blaue Phase
0
GOLD
0
SILBER
0
BRONZE
0
OLYMPIA

Meine GRÜNE PHASE

Grüne Werte teile ich seit ich zwölf Jahre alt bin, nun bin ich auch politisch aktiv.

Ich bin Biologin, entschied mich jedoch im Studium schweren Herzens gegen ein botanisches Fach, um nicht am Ende mit Gentechnik arbeiten zu müssen (z.B. Monsanto). Die Klimakrise bewegt mich zutiefst. Sie ist nicht nur ein Problem meiner drei Kinder, sondern wir haben es in der Hand innerhalb der nächsten Dekade das Schlimmste zu verhindern! Als Frau und “Arbeiterkind” sind mir Gleichstellung und Chancengleichheit sehr wichtig – Kernziele der Bündnisgrünen. Die Breite der Landespolitik in Sachsen-Anhalt lernte ich als Büroleiterin des Chefs der Staatskanzlei kennen, später begann ich mich intensiv mit dem digitalen Wandel zu beschäftigen. Nach vielfältigen Erfahrungen in Beruf, Ausbildung und Sport sowie meinem Eintauchen in unterschiedliche Lebenswelten traue ich mir jetzt zu, die Verantwortung zu übernehmen, die ein Landtagsmandat mit sich bringt. Daher kandidiere ich für Bündnis 90 / Die Grünen zur Landtagswahl am 6. Juni auf Listenplatz 9 und als Direktkandidatin in Magdeburg-West. Das Gebiet umfasst die Stadtteile Alt und Neu Olvenstedt, Diesdorf, Großer Silberberg, Nordwest, Stadtfeld West und Sudenburg.

Mehr über meine grüne Phase

“Man sagt immer, dass die Zeit die Dinge ändert,
dabei muß man sie tatsächlich selbst ändern.”

Andy Warhol

MEIN WERDEGANG

Nach dem Abitur studierte ich Sport (und Englisch), aber Sport machen und noch dazu zu studieren war mir dann nach einer Weile zu einseitig und konnte meine Neugier nicht befriedigen. Von Beruf bin ich daher Diplom-Biologin, genauer Neurobiologin oder Neuroscientist. Darin bin ich promoviert. Meine aktuelle Arbeit ist jedoch politisch und dreht sich um viele Themen der digital vernetzten Welt, die mich sehr fasziniert.

Zu Sport-Zeiten hat mir ein Psychologe einmal gesagt, dass er glaube, ich würde in meinem Leben mehr als nur einen Job machen. Das war eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Daher war ich immer offen für alles, was das Leben mir bringen würde. Für die vielen Chancen, die ich bekommen habe, bin ich dankbar. Langweilig war es nie…

Mehr über meine Ausbildung erfahren.

“Wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen.”

Faust II, Johann Wolfgang von Goethe

MEIN BLOG

Was denkt Antje Buschschulte?

Vieles von mir und über mein Leben, meine Gedanken zu kleinen und großen Dingen findet ihr hier in meinem Blog.

Alle meine Beiträge findest du hier

Folge mir auf den sozialen Kanälen

oder schreib mir eine Mail.

Ich willige ein, dass diese Website meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Anfrage beantwortet werden kann. *
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
Vielen Dank für Deine Nachricht. Sie wurde gesendet.
Es ist ein Fehler passiert. Bitte versuch es nochmal.
Nach oben