MEIN WERDEGANG

von Bio bis Büro und von Gehirn bis Governance

Name mit Titeln: Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Antje Buschschulte OLY
  • Geboren am 27.12.1978 in Berlin (West), verheiratet mit Helge Meeuw, drei Töchter
  • Aufgewachsen in Berlin, Travemünde und Hamburg, seit 1996 (mit einer Unterbrechung) zu Hause in Magdeburg
  • Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, seit 2015
    • Referenten-Positionen: Digitalisierung, Bauhaus100-Jubiläum, Landesmarketing
    • Projekte: Digitaler Thesenanschlag als Grundlage der Digitalen Agenda, Industriekulturstrategie
  • Büroleiterin des Chefs der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt, 2011-2015
  • Europapolitik, Abschluss Zertifikatsstudiengang 2012
  • Bucerius Summer School on Global Governance, 2012
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Doktorandin, Klinik für Neurologie, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bis 2011
    • Promotion 2015 (magna cum laude), Titel: Reward- and attention-related determinants of color selection in human visual cortex
  • Hasomed GmbH, wissenschaftliche Mitarbeiterin, computergestütztes Hirnleistungstraining, 2007-2008
  • Biologie-Studium: Martin-Luther-Universität Halle, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Neurobiologie)
    • Diplom 2007, Note 1,6
  • Studium Sport und Englisch (Magister) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 1998-2000
  • Sportgymnasium Magdeburg
    • 1998 Abitur, Note: 1,1

Engagement

Vorträge zu Sport und Digitalisierung

Vielleicht ist die allerwichtigste Frage zum Computer, wie er die Sicht der Menschen auf sich selbst und ihren Platz im Universum beeinflusst hat und beeinflussen wird.

Herbert A. Simon

 

Folge mir auf den sozialen Kanälen

oder schreib mir eine Mail.